Schwingtrainings mit Rolf Zimmermann

Mit sechs Trainingseinheiten vom 14. November bis 19. Dezember  begeisterte Rolf Zimmermann die Ob-und Nidwaldner Schwinger in der Schwinghalle Kerns beim Kantonalen Schwingtraining. Im Mittelpunkt stand die Technik wie üblich zu Beginn einer neuen Saison, wenn „Schulschwingen“ angesagt ist. Wie zu seiner Aktivzeit demonstrierte der 2-fache Eidgenosse Offensivschwünge in Perfektion. Dazu zählten seine Spezialschwünge wie Gammen und Hackenschwünge in verschiedenen Varianten. Einige Tricks verriet der 6-fache Kranzfestsieger, dazu zählen auch die Bergfestsiege auf dem Brünig und Schwarzsee, wie man am Boden sich geschickt verteidigt.

Franz Niederberger