125. Brünigschwinget 2018

Der 27-jährige Entlebucher Erich Fankhauser gewinnt den Jubiläumsschwinget auf dem Brünig.


Seit 2010 (Grab Martin) konnte wieder einmal ein Innerschweizer den Bergklassiker gewinnen. Da der Schlussgang zwischen Joel Wicki und Kilian Wenger gestellt wurde, konnte Erich Fankhauser den Sieg erben.


Die 120 angetretenen Schwinger zeigten vor einer Traumkulisse und 6400 Zuschauern vollen Einsatz. Bei sommerlichen Temperaturen und einer ganztägigen Liveübertragung von SRF bleibt dieser Anlass noch lange in bester Erinnerung.

Christoph Imfeld