Giswiler Ammensatz 2013, Bergkilbi und Buebeschwinget auf Jänzimatt vom 25. August

Trübes Wetter begleitete  anfänglich  den diesjährigen Ammensatz auf der Alp Jänzimatt. Pfarrer Willy Gasser  ermunterte  im Festgottesdienst  die Besucher zum positiven Denken und Handeln auf, betonte die Dankbarkeit gegenüber unseren Älplerinnen und Älpler, die während des Sommers unsere Tiere und die schöne Bergwelt pflegen und das nicht immer unter idealen Wetterverhältnissen. Das Schwinger Zelt war bis auf den letzten Platz besetzt. Mit gern gehörten Jodelvorträgen, es war die Jodlermesse vom einheimischen Edi Gasser, umrahmte der Jodlerklub Giswil diese Älpler Messe. Zum Mittagessen wurden feine Älplermagronä aus dem Kessi  serviert, dazu verwöhnte ein aktives Festwirtschaftsteam die Besucher mit  allerlei guten Köstlichkeiten. Ab Mittag konnte  der Anlass ohne Regen erfolgreich durchgeführt werden. Die Kapelle Edelwyss, Giswil, spielte im Festzelt lüpfige Ländlermusik und erfreute so  jüngere und ältere Besucher.

Das Buebeschwinget mit über 60 Teilnehmern startete bereits um 10.00 Uhr. Weiterlesen

ONSV DV vom 19. Januar 2013

Das Eidgenössische in Burgdorf wirft die Schatten voraus

Auf ein erfolgreiches Jahr blickt der Ob- und Nidwaldner Schwingerverband zurück: 47 Kränze sind die sportliche Bilanz des Technischen Leiters. Mit einem intensiven Trainingsprogramm werden die Aktiven auf Burgdorf vorbereitet. Der Bau der neuen Brünigarena schreitet zügig voran.
Souverän und speditiv brachte der Präsident Adam Maurus die Delegiertenversammlung des ONSV über die Bühne. Er begrüsste 188 Stimmberechtigte in der alten Turnhalle beim Schulhausareal. „In einer Welt, die in den vergangenen Jahren aus der Sicht vieler unsicherer geworden ist, bekennt man sich gerne wieder zu ehrlichen Werten, die vom Schwingen verkörpert werden“, mit diesem Zitat aus der Maturaarbeit von Linus Fessler begründete Maurus Adam die ungebrochene Popularität unseres Nationalsportes. Der sportliche Höhepunkt im ONSV Verbandsgebiet des vergangenen Jahres Weiterlesen

Generalversammlung Schwingersektion Giswil

Ein Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu

Der Vorstand der Schwingersektion Giswil blickte an der Jubiläums-Generalversammlung vom 8. Dezember 2012 im Landgasthof Grossteil auf ein besonderes Jahr zurück.

Am 18. März 2012 durfte die Schwingersektion Giswil mit geladenen Gästen ihr 75 Jährige bestehen feiern. Rund zwei Monate nach dem Jubiläumsfest fand als Höhepunkt das 108. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest in Giswil statt. Am Vorabend des Kantonalschwingfestes durfte der Chronik-Präsident Urs Riebli mit seinem Chronik-Team eine unvergessliche Schrift präsentieren.

Nach Benji’s Sieg am Hallenschwinget Sarnen und am Urner Kantonalen Weiterlesen

75 Jahre Schwingersektion Giswil

Das Jahr 2012, und gleichzeitig ein besonderes Jahr für die Schwingersektion Giswil, neigt sich bald dem Ende zu. Es ist Zeit für einen kurzen Rückblick: Am 18. März 2012 fand die Jubiläumsfeier „75 Jahre Schwingersektion Giswil“ statt. Die Sektion durfte mit Freude und Stolz auf ihre Gründung, ihre Geschichte und viele grossartige Erfolge zurückblicken.

Am 13. Mai 2012 durfte Giswil anlässlich des Jubiläums zahlreiche Schwinger und das Schwingerpublikum zum 108. Ob.- und Nidw. Kantonalschwingfest empfangen. Am Vorabend fand der Unterhaltungsabend zum Jubiläum statt. Zum Jubiläum hat die Sektion an diesem Abend ihre Festchronik herausgebracht.

Diese kann für Fr. 30.- bei evelyn.rohrer@gmx.ch oder 079 447 49 14 (abends) bestellt werden. Zusammen mit den Sektionsmitgliedern wird der Vorstand an der Jubiläums-GV vom 8. Dezember 2012 auf diese und weitere Höhepunkte zurückblicken.