Ob- und Nidwaldner Schwingerverband Delegiertenversammlung Samstag 21. Januar 17

Schwinger wählen drei neue Ehrenmitglieder

Das Eidgenössische Schwingfest in Estavayer stand noch einmal im Mittelpunkt. Neu im ONSV Vorstand ist Marcel von Flüe, Alpnach. Für die Durchführung der Delegiertenversammlung war die Schwingersektion Nidwalden verantwortlich.

Das friedliche Zusammensein wie an einem Eidgenössischen Schwingfest schätzen immer mehr Mitbürgerinnen und Mitbürger. Eine weitere Steigerung der Popularität des Schwingsportes ist die positive Folge davon in einer von immer mehr Terror und Verbrechen geprägten Welt. Dies sagte Präsident André Sigrist am Samstag an der Delegiertenversammlung des Ob- und Nidwaldner Schwingerverbandes (ONSV) in Wolfenschiessen vor rund 191 Stimmberechtigten. Mit rund 4200 Zuschauerinnen und Zuschauer wurde das OK vom Ob- und Nidwaldner Kantonalen in Lungern regelrecht überrumpelt. Das prächtige Festwetter und eine tolle Schwingerliste waren die Hauptgründe für den grossen Erfolg sowie das OK mit Präsident Edi Halter und seinen Helfern mit ihrer tadellosen Organisation.

20170121_ONSV-DV_3
Ein Vertrag mit den Firmen Pasta Röthlin Kerns und Seiler Käse Sarnen sichert dem ONSV in den nächsten fünf Jahren mit einem namhaften Barbetrag und Naturalgaben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017