Jungschwingerlager im Melchtal

Wieder fand in den Osterferien das tradtionelle ONSV Jungschwingerlager unter der Leitung von Rolf Wesner und ONSV Jungschwingerleiter Kurt Wolf statt. Bei einer Rekordteilnehmerzahl fanden sich am Montag 55 Jungschwinger aus allen Sektionen vom ONSV ein.

Gleich zu Beginn mittels eines OL’s wurde die Umgebung ums Sportcamp erkundet. Weiterlesen

Biobäschwinget und 27. Abendschwinget Lungern am 16. Juni 2018

Mitte Juni zeigen in Lungern wiederum die Schwinger aus der Innerschweiz und dem Kanton Bern ihr Können. Am 16. Juni 2018 geht es bereits um 08.45 Uhr vor dem Restaurant Obsee mit dem Biobäschwinget los. Rund 200 Nachwusschwinger aus der Innerschweiz, dem Haslital und Schwarzenburg kämpfen während des ganzen Tages um die begehrten Eichenlaubzweige. Viele Zuschauer von klein bis gross motivieren die jungen Sportler besonders.

Weiterlesen

Mathis Mäsi gewinnt das Schwyzer Kantonale

Am Schwyzer Kantonalen vom 6. Mai 2018 in Sattel zeigten unsere Schwinger eine starke Leistung. Im Schlussgang bezwingt Marcel Mathis seinen Widersacher Mike Müllestein in der letzten Minuten mit einem schönem Fussstich und konnte sich damit als Sieger des diesjähren Schwyzer Kantonalen Schwingfestes ausrufen lassen.

Aber auch die anderen Unterwaldner zeigten eine starke Leistung. Insgesamt konnten unsere Schwinger sieben Kränze nach Hause bringen, mit Burch Jonas (Stalden) gab es einen Neukranzer. 

Jonas Burch, Stalden

Die weiteren Kranzgewinner sind Rohrer Ueli, Odermatt Christian, Ettlin Stefan, Odermatt Andreas und Langenstein Philipp.

Rohrer Ueli (Flüeli-Ranft) und Ettlin Stefan (Kerns)

Rangliste und Statistik

Zuger Kantonales vom 22. April 2018

Der Kernser Ettlin Stefan verliert zwar den Schlussgang gegen Grab Martin erzielt aber mit dem 4. Rang den grössten Erfolg seiner noch jungen Karriere. Vor die Kranzjungfern dürfen auch Rohrer Ivan, von Ah Benji und Hurschler Thomas treten. Herzliche Gratulation!

Rangliste und Statistik

Ein paar Impressionen der Unterwaldner Schwinger von unserem Fotografen René Burch: